CAS FHNW Geoinformation & BIM (GeoBIM)

Neu

Mit dem "CAS GeoBIM" Fachwissen über die BIM-Methode, die BIM-gerechte Datenerfassung und Prozesse in der digitalen Bauwirtschaft erwerben.

Dieser berufsbegleitende Zertifikatslehrgang vermittelt praktische und fundierte Kenntnisse und fokussiert auf dem Zusammenspiel und den Schnittstellen zwischen BIM und Geoinformationen

Dauer

3 Monate (16 Kurstage)

Ort

Olten

Anmeldung

Sarah Salvini
Zur Anmeldung »

Zielsetzung

Das CAS gibt Teilnehmenden einen vertieften Einblick in Grundlagen, Aufbau und Methodik von BIM. Sie lernen die Anforderungen an die BIM-Prozesse und kennen Schemata, Formate und Schnittstellen (IFC). Unsere Absolventinnen und Absolventen haben nach Abschluss das Know-how zur effizienten und effektiven BIM-gerechten Datenerfassung mittels modernster Techniken und können BIM-fähige 3D-Modelle ableiten und generieren. Im Fokus stehen zudem der modellbasierte Datenaustausch (IFC), die Qualitätssicherung von BIM-Modellen, Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) im Kontext von BIM und 3D-Geodaten gesetzt.

Sprache

Deutsch

Anbieter

Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik FHNW
Hofackerstrasse 30
4132 Muttenz
weiterbildung.habgtest@fhnw.ch
https://www.fhnw.ch/Plone/de/weiterbildung/architektur-bau-geomatik