Debug
'Undefined variable $crmTableHeaderColor: typo3conf/ext/ig_crm_web/Resources/
   Public/Css/styles.scss on line 10, at column 5 Call Stack: #0 import typo3co
   nf/ext/ig_crm_web/Resources/Public/Css/styles.scss (unknown file) on line 1
' (227 chars)
GEOSUISSE Verband für Geomatik und Landmanagement: GEOSUISSE Information 5/2017

GEOSUISSE Information 5/2017

 

Seminar öffentliches Recht und Verwaltungsrecht (uniquement en allemand)

Das neue Seminar der IGS im öffentlichen Recht und Verwaltungsrecht könnte auch Sie interessieren.

Es richtet sich nicht nur an Betriebsinhaber und leitende Mitarbeitende aus der Privatwirtschaft sondern auch an Personen der öffentlichen Verwaltung im Bereich Geomatik, Raumplanung und Landmanagement sowie Ingenieur-Geometerinnen und -Geometer in Vorbereitung auf das Staatsexamen.

Nach erfolgreichem Abschluss des 2-tätigen Seminars können die Kursteilnehmenden:

  • Die Zuständigkeiten im schweizerischen Bundesstaat sowie das Zusammenspiel und die gegenseitige Kontrolle der Staatsgewalten erklären
  • bestimmen, wann Handlungen des Staates im öffentlichen oder im privaten Interesse erfolgen und worin die Konsequenzen bestehen
  • Eigentums- und Nutzungsrechte öffentlicher Sachen zuordnen
  • Die verschiedenen Aufgaben und Handlungsmöglichkeiten des Geometers als Angestellter, als Auftragnehmer oder als Nachführungsverantwortlicher beschreiben
  • Erkennen, wann der Staat für Fehler seiner Angestellten (fehlerhafte Vermessungsergebnisse, Informationen oder Daten) einstehen muss
  • Die Verfahrensabläufe im Kanton und bis zum Bundesgericht in groben Zügen erklären

Kursdaten
21. und 26. Juni 2017


Ort
Au Premier, Bahnhofplatz 15, 8001 Zürich


Sprache
Deutsch


Moderation / Fachreferent
Dr. Meinrad Huser


Kosten

  • Für IGS-Mitglieder und Mitarbeitende in IGS-Betrieben sowie geosuisse Mitglieder: CHF 1‘200 (exkl. MWST)
  • Für Nicht-Mitglieder: CHF 1‘350 (exkl. MWST)


Anmeldung
via http://www.igs-ch.ch/de/aktuelles.html


Die Ausschreibung finden Sie unter:
http://www.igs-ch.ch/uploads/media/Verwaltungsrecht_2017_06.03.2017.pdf