Debug
'Undefined variable $crmTableHeaderColor: typo3conf/ext/ig_crm_web/Resources/
   Public/Css/styles.scss on line 10, at column 5 Call Stack: #0 import typo3co
   nf/ext/ig_crm_web/Resources/Public/Css/styles.scss (unknown file) on line 1
' (227 chars)
GEOSUISSE Verband für Geomatik und Landmanagement: GEOSUISSE Information 3/2018

GEOSUISSE Information 3/2018

 

Rappel : Assemblée générale de geosuisse du 6 juin 2018

L’invitation avec l’ordre du jour, le rapport annuel et le rapport financier 2017 vous a été envoyée par la poste en mars.

55 membres se sont inscrits à l’assemblée à ce jour. Est-ce que nous pourrons atteindre le chiffre de 70 ?

L'assemblée générale de geosuisse aura lieu l'après-midi du 6 juin 2018 à Berne dans le cadre du congrès GEOSummit. Tout participant à l'assemblée générale reçoit une entrée gratuite pour la journée au salon. Il est nécessaire d'utiliser le portail d'enregistrement pour s'inscrire à l'assemblée générale et recevoir l'entrée gratuite.

⇒ s’inscrire ici

 

Groupe des doyens

Sortie de printemps du groupe des doyens

Pour ce printemps, le groupe des doyens a organisé la sortie de ses membres dans la vallée de l’Albula. Les invitations ont été envoyées par Bernhard Theiler.

Programme (uniquement en allemand)

Comme pour toutes les sorties du passé, Bernhard Theiler se réjouit de vous accueillir nombreux.

 

Rappel : Formation continue Landmanagement (uniquement en allemand)

Eine Fortbildung für Ingenieur-Geometerinnen und -Geometer im Rahmen ihrer Berufspflichten (Art. 22, GeomV), empfohlen durch die Kommission für Ingenieur-Geometerinnen und -Geometer.

Auf zahlreiche Anmeldungen freuen wir uns.

Erfahren Sie mehr über die Ziele der Weiterbildung, das Programm und die Kurskosten, hier.

Für Interessierte, welche sich nicht für die zweitägige Weiterbildung Zeit nehmen können, besteht die Möglichkeit auch nur an einem Tag teil zu nehmen.

⇒ zur Registrierung

Petra Hellemann, Präsidium

 

SIA-Mentoring-Programms: Finden Sie Ihren persönlichen Sparringspartner (uniquement en allemand)

Der SIA will seine Mitglieder in relevanten Praxisfragen noch besser unterstützen. Zum Beispiel in Fragen rund um das erfolgreiche Zusammenwirken in Planergemeinschaften oder der Gründung eines eigenen Büros. Eine Umfrage hat gezeigt, dass viele erfahrene SIA-Mitglieder Interesse an einer Zusammenarbeit mit Mitgliedern haben, die sich Support und Unterstützung wünschen. Darum realisiert der SIA ein Mentoring-Programm. Dabei coachen Mentoren Mentees. Oder in anderen Worten: Mentoren geben ihre reiche Berufserfahrung und ihr Wissen an eine ratsuchende Person (Mentee) weiter.

Falls Sie sich eine solche Zusammenarbeit vorstellen können, finden Sie unten stehend die Details zum Programmstart und den Link zu der verbindlichen Anmeldung.

Ablauf des Mentoring-Programms

  • Lancierung/Startveranstaltung: 29. Juni 2018, vormittags, Details zum Programm erhalten die Angemeldeten bis spätestens Anfang Juni
  • Regelmässige Treffen zwischen Mentee und Mentor, durch diese selber vereinbart
  • Abschlussveranstaltung im März 2019: Erfahrungsaustausch zwecks Programmoptimierung

Datum und Ort der Startveranstaltung
Freitag, 29. Juni, 9.15 bis 12 Uhr im SIA-Kurslokal, Manessestrasse, Zürich

Zielgruppe

  • Mentoren: SIA-Mitglieder mit ausgewiesenen Erfahrungen in Fachthemen und/oder Führungsfragen
  • Mentees: SIA-Mitglieder mit konkreten berufs- und/oder führungsspezifischen Fragen

Das Mentoring-Programm ist kostenlos und richtet sich ausschliesslich an SIA-Einzel- und SIA-Firmenmitglieder.

Verbindliche Anmeldung
Bitte füllen Sie den Fragebogen vollständig aus. Das ist für Ihre Anmeldung eine Voraussetzung. Gleichzeitig gilt der vollständig ausgefüllte Fragebogen als verbindliche Anmeldung für das Mentoring-Programm und er dient dazu, bereits vor dem 29. Juni erste Tandems von Mentoren und Mentees zu bilden. Hier füllen Sie den Fragebogen aus: https://de.surveymonkey.com/r/MK9H97R

Freundliche Grüsse
Ihr Projektteam Mentoring-Programm

 

Swiss TecLadies Swiss TecLadies – Talente entdecken und fördern (uniquement en allemand)

Spielerisch Zugang zu technischen Themen finden - dies ermöglicht das Förderprogramm "Swiss TecLadies". Damit will die Schweizerische Akademie der Technischen Wissenschaften SATW insbesondere Mädchen für Technik und Informatik begeistern. An einer Online-Challenge können alle (Mädchen, Knaben, Erwachsene) teilnehmen, besonders interessierte Mädchen können sich zudem für das Mentoring-Programm qualifizieren. Mehr Informationen und Zugang zur Online-Challenge: www.tecladies.ch 

Schweizerische Akademie der Technischen Wissenschaften SATW
St. Annagasse 18 | 8001 Zürich | +41 44 226 50 11 | tecladies@satw.ch | www.satw.ch