Debug
'Undefined variable $crmTableHeaderColor: typo3conf/ext/ig_crm_web/Resources/
   Public/Css/styles.scss on line 10, at column 5 Call Stack: #0 import typo3co
   nf/ext/ig_crm_web/Resources/Public/Css/styles.scss (unknown file) on line 1
' (227 chars)
GEOSUISSE Verband für Geomatik und Landmanagement: GEOSUISSE Information 2/2018

GEOSUISSE Information 2/2018

 

Weiterbildung Landmanagement (uniquement en allemand)

Die Weiterbildung Landmanagement vom 20. und 21. Juni 2018 wird auf der neu geschaffenen Rubrik Bildung auf der geosuisse Webseite vorgestellt.

Erfahren Sie mehr über die Ziele der Weiterbildung, das Programm und die Kurskosten, hier.

⇒ zur Registrierung

Petra Hellemann, Präsidium

 

Assemblée générale de geosuisse du 6 juin 2018

L’ordre du jour, ainsi que le rapport annuel et le rapport financier 2017 vous parviendront par la poste ces prochains jours.

  • L’ordre du jour peut désormais être consulté ici.
  • Le procès-verbal de l’assemblée générale 2017 se trouve sous ce lien.

L'assemblée générale de geosuisse aura lieu l'après-midi du 6 juin 2018 à Berne dans le cadre du congrès GEOSummit. Tout participant à l'assemblée générale reçoit une entrée gratuite pour la journée au salon. Il est nécessaire d'utiliser le portail d'enregistrement pour s'inscrire à l'assemblée générale et recevoir l'entrée gratuite.

 

Association faitière géomaticiens/géomaticiennes suisse

Le site internet des métiers dans l’univers GEO a entièrement été révisé. Toutes les informations pertinentes sont visible en un coup d’œil.

Site internet de l'association faitière

 

Musterreglement kulturtechnischer Bauten (uniquement en allemand)

Zur Unterstützung der baselbieter Gemeinden beim Unterhalt der kulturtechnischen Bauten und Anlagen ist ein Musterreglement rarbeitet worden und online publiziert.

Für Interessierte empfiehlt sich der Newsletter, in welchem ab und zu etwas Neues aus dem Meliorationsbereich publiziert wird.

Christian Kröpfli, Leiter Melioration, Kanton Basel-Landschaft
christian.kroepfli@bl.ch, www.ebenrain.ch

 

Förderprogramm Swiss TecLadies (uniquement en allemand)

Online-Challenge: 1.3. - 31.5.18 | Mentoring: ab September 18

Viele junge Frauen unterschätzen sich und ihre Begabungen. Dies trifft insbesondere für Technik und Informatik zu. Das neue Förderprogramm Swiss TecLadies ermöglicht Mädchen, ihr Talent spielerisch zu erkennen. Mit einem einjährigen Mentoring‐Programm trägt die Schweizerische Akademie der Technischen Wissenschaften SATW ausserdem dazu bei, die Persönlichkeit der Mädchen zu stärken. Mehr zum Programm Swiss TecLadies finden Sie unter www.tecladies.ch.

Zum Startschuss der Online-Challenge möchten wir Sie bitten, dass Sie in Ihren Kanälen auf das Programm aufmerksam machen. Bitte leiten Sie den Aufruf auch über Ihr persönliches Netzwerk weiter. Es wäre toll, wenn die Mitarbeitenden Ihrer Firma/Organisation ihre Jugendlichen auf die Online-Challenge aufmerksam machen würden.

Bildmaterial finden Sie hier:

Saskia Wolf, Projektleiterin Nachwuchsförderung
SATW Schweizerische Akademie der Technischen Wissenschaften, saskia.wolf@satw.ch, www.satw.ch